Das sind wir!

Das "Oi"

Moin! Hallo! Servus!
auf der Webseite der Stadtteil- und Studentenbar OililiO in Bremen-Horn.

Seit mehr als 30 Jahren gibt es schon die kleine Bar am Ende der Vorstraße, die wir im Oktober 2011 übernommen und „OililiO“ getauft haben. In gemütlich, rustikaler Runde, mit einem umfangreichen Getränkeangebot und selbstgemachten Snacks, könnt ihr bei uns sowohl ruhige als auch berauschende Abende verbringen.
Genauso bunt gemischt wie unser Stadtteil Horn, sind auch wir mit unseren Angeboten und Events.
Egal ob ihr beim Fußball mitfiebert, Live Musik lauschen wollt, Euch von uns in andere Länder und Kulturen entführen lässt, oder das Tanzbein schwingt, bei uns ist immer etwas los!
Wir freuen uns auf Euren Besuch im OililiO - deine Bar ganz nah!

unsere Veranstaltungen

Events

Mittwoch, 10. April 2024 um 18:00 Uhr

AFTER WORK

ab sofort jeden Mittwoch im OililiO: AFTER WORK Ein Treffpunkt zum Entspannen, schnacken und für einen gepflegten Absacker nach der Arbeit. von 18 - 20h After Work Special: > Haake Beck vom Fass, 0,3l für 2,50€ > Prosecco Aperol fü 3,50€ > alle Longdrinks mit 4cl für 4,50€ So kann der Feierabend beginnen .... .... kommt vorbei.

Donnerstag, 11. April 2024 um 20:30 Uhr

Science goes Public - Studying the paleo world

Studying the paleo world Dr. Luz Maria Mejia Ramirez | Universität Bremen, MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften Donnerstag, 11. April 20:30 Uhr | Oililio | Bremen A tale told by fossil algae Tiny photosynthetic marine organisms are life-savers. They produce oxygen and capture the CO2 humankind has been producing. Dr. Luz Maria Mejia Ramirez of MARUM/University of Bremen will talk about how their fossils leave breadcrumbs that tell us how the climate was and how it may respond to human-released CO2 in the future. ***Vortrag in englischer Sprache***

Freitag, 12. April 2024 um 20:00 Uhr

Livemusik: Doctor Love Power

DOCTOR LOVE POWER erzählt kleine Geschichten aus dem Leben, aus der Phantasie und sie klingen wie der Fluss. Der Fluss des Lebens, ein bisschen sumpfig, ein bisschen geheimnisvoll und ein bisschen erotisch.